Der DelikatessenShop  

Rund um Roggenreith wird seit Jahrhunderten Roggen angebaut, wie schon der Ortsname entsprechend zeigt. Seit ebenso vielen Jahren wurde daraus ausschließlich Brot gemacht. Doch dann, im Jahr 1995, ging die Familie Haider einen Schritt weiter, und begann, das Getreide zu destillieren - die 1. Whiskydestillerie Österreichs war geboren!

Waldviertler Whisky J.H. ist eine individuelle Kreation und eigene Marke - keine Nachahmung, sondern ein Produkt mit eigenem Charakter.
Neben verschiedenen Sorten aus ungemälztem Roggen, aber auch Gerstenmalz und Roggenmalz, unter denen auch Honig- und Nougataromen zu finden sind, stellt die Destillerie auch Whiskys mit Torf her, das heißt, Roggen- und Gerstenmalz wird nachträglich mit heimischem Torf geräuchert.

In der Whisky-Erlebniswelt kann man nicht nur die Destillerie besichtigen, und dabei das Malz riechen und fühlen, sondern auch im „Whisky-Kino“ alles über die Whiskyerzeugung hören und den Waldviertler Whisky J.H. verkosten.

Von 1997 an wurde die Destillerie mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt - inzwischen sind nicht nur inländische, sondern auch internationale Preise darunter zu finden.

 

 

 

Verkostungen Parties